»Laserbehandlung«
Zahnmedizin

Image Description

Laserbehandlung

 

Der Laser ist Bestandteil vieler Therapieansätze in unserer Praxis. Überall dort, wo entzündliche Herde liegen, die auf herkömmliche Behandlungsmethoden nur unzureichend ansprechen, bietet die Anwendung des Lasers eine großartige Möglichkeit unserem Ziel - „Gesunde Zähne ein Leben lang“ noch einen Schritt näher zu kommen.

Wir behandeln mit einem technikintensiven und einzigartigen Laser in der zahnmedizinischen Welt – dem Erbium:YAG-Laser.

Dieser hat einen sehr hohen keimtötenden Effekt, wobei er auf das umgebende gesunde Gewebe biostimulierend wirkt, also aktiv die Regenerationsaktivität und schnellere Wundheilung fördert.

Image Description

Laser in der Parodontitis- und der Periimplantitis-Therapie

Durch Laser-Einsatz erreichen wir entscheidende Vorteile zum Beispiel bei der Behandlung der Parodontitis und der Periimplantitis. Der Laser hilft uns den Biofilm und die Konkremente effektiv zu beseitigen. Für den Patienten ist dabei eine möglichst schmerzfreie Behandlung und eine schnelle Wundheilung von großem Vorteil.

Parodontal-kritische Keime, die Verursacher der Parodontitis, liegen zum Teil tief im Gewebe und sind so fest infiltriert, dass sie sich durch herkömmliche Methoden nicht sicher entfernen lassen. Zudem sind sie häufig resistent gegenüber antibakteriellen Spüllösungen. Die Laser-Anwendung, die direkt bakterienabtötend wirkt, ist ein wichtiger Baustein für den langfristigen Behandlungserfolg.

Laser in der Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

In der Wurzelbehandlung erzielen wir durch die Laser-Anwendung Behandlungserfolge mit sehr guter Prognose. Konventionelle Spüllösungen können Keime in tiefen Gewebeabschnitten nur schwer erreichen. Unser Behandlungskonzept sieht oft eine zusätzliche Laser-Behandlung in Kombination mit konventionellen Verfahren vor.

Das Ziel einer Wurzelbehandlung ist eine möglichst vollständige Bakterienfreiheit als Grundlage einer langfristig haltbaren Wurzelfüllung. Es gelingt uns, durch zusätzlichen Methoden wie Lupenbrillen- und Mikroskopeinsatz, elektrische Längenbestimmung, chemo-mechanische Aufbereitung und ultraschallaktivierte Spülung dem idealen Behandlungserfolg nahe zu kommen.

Über 95% der Mikroorganismen im Wurzelkanal lassen sich eliminieren: Die Bestrahlung eines Wurzelkanalsystems mit speziellem Laserlicht führt zu einer weiteren Steigerung und signifikanten Verbesserung der keimabtötenden Wirkung, vor allem in tiefen Dentinschichten, welche über konventionelle Methoden nahezu unerreichbar sind.

Entzündete Aphten oder Herpes

Beschwerden durch Aphten oder Herpes lassen sich durch die Anwendung mit dem Laser deutlich lindern und heilen schneller ab.

Sprechen Sie uns an, ob in Ihrem Fall die Behandlung mit einem Laser möglich ist.

Kleinere chirurgische Eingriffe

Störende Bändchen wie zum Beispiel Lippenbändchen, Schleimhautkapuzen oder gutartige kleine Wucherungen lassen sich sehr gut narbenfrei mit dem Laser entfernen. Störende Nähte, welche sie wie sonst üblich für eine Woche tragen müssen, werden hierbei nicht benötigt.

Bei Dr. Frentz & Kollegen stehen Sie als Patient im Mittelpunkt.

Ein Team von hochspezialisierten Zahnärztinnen, Prophylaxe-Assistentinnen und Zahntechnikern gibt Ihnen das Gefühl, in besten und sensiblen Händen zu sein. In der Stuttgarter Königstraße, nur einen Sprung entfernt vom Hauptbahnhof.;

Kontakt

Königstraße 2 (Hauptbahnhof)
70173 Stuttgart

Tel.: 0711 6 55 00 00
E-Mail: info@frentz.de

Sprechzeiten:
Mo.–Do. 7:30–19:00 | Fr. 7:30–14:15 Uhr