»Bisshebung«
Zahnmedizin

Komplette Bissrekonstruktion

 

Mangelnde Mundhygiene, Parodontitis, funktionelle Fehlbelastung, nächtliches Pressen und Knirschen sowie für die Zähne schädliche säurehaltige Ernährung, können zu einer Schädigung der Zahnhartsubstanz bis hin zum Zahnverlust führen

Einzelne Zähne oder sogar die gesamten Zahnreihen von Ober- und Unterkiefer können betroffen sein. Sie verlieren ihre natürliche Länge und Form und sind stark verkürzt. Kurze, abgenutzte Zähne sind nicht nur ein ästhetisches Problem. Mit der Fehlstellung der Zähne und dem Verlust der Bisshöhe (Bissabsenkung), verändert sich zugleich auch die Position der Kiefergelenke. Dies führt zu deren Kompression mit Verspannung der Kau-, Kopf- und Gesichtsmuskulatur. Neuromuskuläre Mechanismen lösen in der Folge unterschiedliche Beschwerden wie Spannungskopfschmerz aber auch Schulter- oder Rückenschmerzen aus.

Zur Wiederherstellung der individuellen, funktionell-ästhetischen Bisslage und damit der Kaufunktion, bedarf es einer kompletten funktionellen Rekonstruktion der Zähne des Patienten. Eine Bissanhebung führt nur dann zur kompletten Wiederherstellung der Kaufunktion, wenn alle Zähne eines Kiefers in die Planung einbezogen werden. Denn jede Veränderung an den Zähnen oder der Aufbau nur einzelner Zähne wirken sich automatisch auch auf die Position der Kiefergelenke aus, Funktionsstörungen können sich verschlimmern. Die Behandlung lediglich einzelner Zähne gewährleistet keine Wiederherstellung eines stabilen vertikalen Kaumusters und entspricht daher einer ungenügenden Reparaturmedizin und nicht einem verantwortungsbewussten und patientengerechten Therapieansatz.

Image Description

Bei Dr. Frentz & Kollegen stehen Sie als Patient im Mittelpunkt.

Ein Team von hochspezialisierten Zahnärztinnen, Prophylaxe-Assistentinnen und Zahntechnikern gibt Ihnen das Gefühl, in besten und sensiblen Händen zu sein. In der Stuttgarter Königstraße, nur einen Sprung entfernt vom Hauptbahnhof.;

Kontakt

Königstraße 2 (Hauptbahnhof)
70173 Stuttgart

Tel.: 0711 6 55 00 00
E-Mail: info@frentz.de

Sprechzeiten:
Mo.–Do. 7:30–19:00 | Fr. 7:30–14:15 Uhr