»3D Röntgen | DVT / Cone-Beam-Computertomographie (CBCT)«
Zahnmedizin

3D Röntgen, DVT / Cone-Beam-Computertomographie (CBCT)

 

Stichwort "Low-Dose": Röntgen mit der strahlungsärmsten derzeit verfügbaren Technologie
Der Zahnarzt muss sich sicher sein, braucht verlässliche Informationen, präzise im winzigsten Detail.

Das dreidimensionale Röntgen (DVT), international bezeichnet als Cone-Beam-XRay (CBCT), liefert eine exakte Darstellung von Zähnen, Kiefer und Knochen für eine sichere Diagnostik und damit die Basis für die digitale Planung Ihrer neuen Zähne. Bereits seit ca. 2002 hat sich diese Technik bewährt – kommt heutzutage jedoch mit einem Bruchteil der seinerzeit notwendigen Strahlendosis aus: der Low-Dose-Technik. 

Wann immer die Grenzen des 2D Röntgenbildes erreicht sind: Dreidimensionalen Bilder sind vor allem in der Implantologie und Endodontie (Wurzelbehandlung) oft unverzichtbar. Gerade bei komplizierten Befunden liefern 3D Röntgenaufnahmen verlässliche Informationen für die Planung und Vorbereitung bester Behandlungserfolge. Wir Zahnärzte bei Dr. Frentz und Kollegen nutzen in unserer Praxis die strahlenärmste verfügbare Technologie. Zur besten Zufriedenheit unserer Patienten.

Image Description

Bei Dr. Frentz & Kollegen stehen Sie als Patient im Mittelpunkt.

Ein Team von hochspezialisierten Zahnärztinnen, Prophylaxe-Assistentinnen und Zahntechnikern gibt Ihnen das Gefühl, in besten und sensiblen Händen zu sein. In der Stuttgarter Königstraße, nur einen Sprung entfernt vom Hauptbahnhof.;

Kontakt

Königstraße 2 (Hauptbahnhof)
70173 Stuttgart

Tel.: 0711 6 55 00 00
E-Mail: info@frentz.de

Sprechzeiten:
Mo.–Do. 7:30–19:00 | Fr. 7:30–14:15 Uhr